Startseite
> Ningbo im Überblick > Stadtpartnerschaft
Auckland (Neuseeland)
2019-11-19 16:06Text Size: A A A

Auckland, die größte Stadt von Neuseeland und Segelstadt, ist ein Zentrum für Wirtschaft, Kutlur, Politik und Tourismus. Sie ist eine von den gut entwickelten Städten in der Welt. Wegen ihrer entwickelten Wirtschaft, angenehmer Umwelt und schooner Landschaft steht sie schon seit mehreren Jahren auf der Liste von best geeigneten Städten zum Bewohnen und sie ist auch eine von den schönsten Städten in der ganzen Welt. Sie ist nicht nur das Industrie- und Handelszentrum in Neuseeland, sondern auch Wirtschafts- und Handelszentrum.
Wichtigste multinationale Unternehmen aus der ganzen Welt haben ihre Niederlassungen in Auckland und Auckland gilt als Wirtschaftshauptstadt von Neuseeland. Auckland ist ein Tor zu Handel und Tourismus zur Welt, auch wichtige Knote im Verkehr, Straßenverkehr, Eisenbahn und Flugverkehr. Auckland ist das größte und am beschäftigtesten Zentrum für Kommerz und Finanzwesen in Neuseeland. Die Börse und mehrere große Banken befinden sich hier.
Früher war Auckland die Hauptstadt von Neuseeland, aber im Jahr 1865 wurde Wellington, südlich von der Nordinsel die Hauptstadt von Neuseeland. Bisher ist Auckland immer noch eine von den entwickeltesten Regionen in Neuseeland und auch die Knote in Südpazifik, wichtiger Grenze für Einreiser. Im Jahr 2015 stand Auckland auf dem dritten Platz bei der Auswahl von best bewohnbaren Städten auf der Welt und sie ist seit drei Jahren in Folge vor Platz vier.
Im April, 2012 wurden Ningbo und Neuseeland Partnerschaftsstädte.

【Drucken】 【Schließen】
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统