Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
10 Patente in Ningbo gewannen den 23. Chinesischen Patentpreis
2022-08-05 23:00Text Size: A A A

Gute Nachrichten kamen gestern vom Marktaufsichtsamt von Ningbo: Das Staatliche Amt für geistiges Eigentum hat kürzlich den 23. Chinesischen Patentpreis verliehen. Ningbo gewann 10 Auszeichnungen, darunter 1 Silbermedaille, 7 Qualitätspreis und 2 Qualitätspreis für ausgezeichnetes Design. Die Zahl der Auszeichnungen erreichte einen neuen Höchststand, damit belegt Ningbo den zweiten Platz in der Provinz. Es gab Durchbrüche bei der Zahl der Auszeichnungen, und zum ersten Mal gewann Ningbo eine Silbermedaille in Patent.

Die Patente, mit denen Ningbo Patentpreise bei diesem diesjährigen chinesischen Patentpreis gewonnen haben, kamen aus 4 Branchen, darunter 4 in der Industrie für neue Materialien (1 Silberpatentpreis, 3 Patentexzellenzpreise) und 3 in der Haushaltsgeräteindustrie (1 Patentexzellenzpreis, 2 Designexzellenzpreis), 2 in der Robotikindustrie (beide Auszeichnungen für Patentexzellenz) und 1 in der biomedizinischen Industrie (Auszeichnungen für Patentexzellenz), was zeigt, dass unsere Stadt gewisse Vorteile bei innovativen Erfindungen in den Bereichen neue Materialien und Haushaltsgeräte hat.

Der 1989 ins Leben gerufene Chinesische Patentpreis ist die höchste Auszeichnung auf dem Gebiet des geistigen Eigentums in unserem Land und außerdem die einzige nationale Auszeichnung im Land, die speziell Erfindungen und Kreationen mit Patentrechten belohnt. Der Chinesische Patentpreis wird vom Staatliches Amt für geistiges Eigentum und der World Intellectual Property Organization (WIPO) gemeinsam veranstaltet und findet jährlich statt. In den beiden Abfolgen Patent und Design gibt es insgesamt 6 Auszeichnungen, darunter Goldmedaille, Silbermedaille und Exzellenzpreis.

Um Erfindungen und Schöpfungen zu fördern, hat Ningbo speziell die „ Maßnahmen für die Verwaltung von Sonderfonds für die Strategie des geistigen Eigentums der Stadt Ningbo“ herausgegeben. Für Patente, die neu den Chinesen Patentpreis (Goldmedaille, Silvermedaille und Excellenzpreis) gewonnen haben, erhält der erste Rechteinhaber eine Subvention von bis zu 1 Million Yuan, 500 000 Yuan bzw. 200 000 Yuan; für neue Gewinner des Chinesischen Patentpreis in Außendesign mit Goldmedaille, Silvermedaille und Excellenzpreis wird dem ersten Rechteinhaber jeweils eine Subvention von 200 000 Yuan, 100 000 Yuan und 50 000 Yuan gewährt.


【Drucken】 【Schließen】