Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Die Zahl der neu genehmigten Erfindungspatente in Ningbo im ersten Halbjahr um 31,2 % gestiegen
2022-08-05 23:02Text Size: A A A

Laut den neuesten Daten des Marktaufsichtsamts von Ningbo wurden 4 862 Erfindungspatente in der ersten Hälfte dieses Jahres in Ningbo neu genehmigt, eine Steigerung von 31,2 % gegenüber dem Vorjahr. Bis zum Ende Juni hatte Ningbo 42 853 gültige Erfindungspatente, eine Steigerung von 24,7 % gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der neu genehmigten Erfindungspatente und die Zahl der gültigen Erfindungspatente im Besitz rangierten beide in unserer Provinz an zweiter Stelle.

Die neu autorisierten Erfindungspatente konzentrieren sich hauptsächlich auf die Bereiche intelligente Haushaltsgeräte und optische Komponenten. Darunter befinden sich 559 neu genehmigte Erfindungspatente in den drei Teilbereichen Klimaanlagen, Haushaltsherde und Küchengeräte im Bereich intelligente Haushaltsgeräte, was 11,5 % der neuen Gesamtzahl der Stadt ausmacht. Auf dem Gebiet der optischen Komponenten haben in der ersten Jahreshälfte 6 verbundene Unternehmen in Ningbo insgesamt 117 zugehörige Patente erhalten.

Aus der Perspektive der Hauptkörpertypen wurden den Unternehmenspatentinhabern der Stadt in der ersten Hälfte des Jahres 3 847 Erfindungspatente erteilt, was 79,1 % der Gesamtzahl der Stadt Ningbo entspricht, von denen 2 789 von den High-Tech-Unternehmen waren. Führende Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe auf nationaler Ebene verfügen über aktive Patentinnovationen. In der ersten Jahreshälfte erreichte die durchschnittliche Anzahl der genehmigten Erfindungspatente von jedem Unternehmen 25,2.


【Drucken】 【Schließen】